LEIPZIG LIEST – kommen Sie vorbei! Eine Informationsveranstaltung des Schibri-Verlags

DONNERSTAG, 15.03.12

12.30 – 13.00 Uhr
in Halle 3, Sachbuchforum E 207
Susanne Diehm im Gespräch mit Matthias Schilling

Susanne Diehm, Lena Hach: Wie Kreatives Schreiben beflügelt – auf dem Weg zum Traumjob Kreatives_Schreiben_2

Neuerscheinung
2011    120 ca. Seiten
ISBN 978-3-86863-084-8

EUR 9,80 inkl. MwSt.

Gibt es ein Ge­heim­nis des Schrei­bens? Wie findet die Autorin oder der Autor das Thema? Woher weiß er oder sie, dass das Geschriebene gut ist? Welche Umgebung braucht ein Autor zum Schreiben? Su­san­ne Diehm beantwortet im Gespräch mit Schibri-Inhaber Matthias Schilling viele Fragen rund um das Schreiben und dessen Erlernbarkeit. Gemeinsam mit Lena Hach hatte sie  18 Profischreiber interviewt. Dar­un­ter Best­sel­ler­au­to­rin Jen­ny-Mai Nuyen, Feuille­ton-Chef Hen­drik Wer­ner und die preis­ge­krön­te Ly­ri­ke­rin Nadja Kü­chen­meis­ter. Darüberhinaus noch viele andere Autoren. Ob Hörbuchautor, Twitterin oder Schreibzentrumsleiterin: Alle er­zäh­len im Buch offen von ihrer Her­an­ge­hens­wei­se, ihren Schrei­b­ri­tua­len, aber auch von den Schwie­rig­kei­ten, die ihnen immer wie­der be­geg­nen – und wie sie damit um­zu­ge­hen wis­sen. Susanne Diehm stellt einige Ex­per­ten­tipps sowie einen Teil der Übun­gen des Krea­ti­ven Schrei­bens vor, die nicht nur Profischreibern helfen.

Natürlich gibt es auf der Buchmesse noch mehr Veranstaltungen des Schibri-Verlags: http://schibri.de/?a=news&news=news_buchmesse_2012


Über die Autoren

Su­san­ne Diehm

Nach vie­len Jah­ren als Pres­se­re­fe­ren­tin setzt sie jetzt als freie Tex­te­rin Un­ter­neh­men in Szene und trai­niert Men­schen, die „Schrei­ben!“ wol­len. Sie ist als Schreib­be­ra­te­rin an Schu­len und in Eu­ro­päi­schen Pro­jek­ten tätig sowie mit Krea­ti­vem Schrei­ben in der Ge­sund­heits­för­de­rung und Stress­be­wäl­ti­gung aktiv. In Ber­lin hält sie re­gel­mä­ßig Work­shops und be­glei­tet in Ein­zel­be­ra­tung Schrei­ben­de, die ver­öf­fent­li­chen wol­len. Mehr In­for­ma­tio­nen fin­den Sie auf www.​schrei­b­er­leb­nis.​de

Lena Hach

Nach dem Be­such der „Schu­le für Clowns“ in Mainz stu­dier­te sie Spra­chen in Frank­furt/Main und Ber­lin. Gleich­zei­tig be­gann sie, als Jour­na­lis­tin für Zeit­schrif­ten und Ta­ges­zei­tun­gen zu ar­bei­ten. Seit dem Er­schei­nen ihres Pro­sa-De­büts „Neue Leute“ im Früh­jahr 2011 wid­met sie sich vor allem dem li­te­ra­ri­schen Schrei­ben. Mehr In­for­ma­tio­nen fin­den Sie auf www.​le­nahach.​de

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter AKTUELLES

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s