Gezielt einsetzen: Sport und Schreiben

Bewegung und Schreiben passen sehr gut zusammen: Gute Erfahrungen habe ich sowohl mit Schreibworkshops für Autoren „Schreiben und Yoga“ in Zusammenarbeit mit Dorothea Lüdke als auch bei „Body-Mind-Art-Workshops“ mit Jutta Michaud gesammelt, die uns bis nach Gomera führten. Damals schon hatten wir festgestellt, wie die Kombination die Möglichkeiten potenziert und  Menschen darüber energetisch in Schwung kommen.

Jetzt bietet meine Sudijumi-Teamkollegin Jutta Michaud verstärkt ihre eigens entwickelte Form der Verbindung von Schreiben und Sport an. In Einstimmung dazu hat sie eine spannend zu lesende Kurzbiographie von Joseph Pilates verfasst. Die Historikerin und Autorin Eva Rincke hat in ihrer Biografie gezeigt, wie genaue Beobachtung und Hingabe an ein Thema auch ohne Studium Erfolge erzielen können – Joseph Pilates hat leider nicht mehr erlebt, wie seine Methode die Welt eroberte. Zu Jutta Michauds toll zu lesendem Artikel, der eine Analogie zieht zwischen den Anfängen des Pilates und der Schreibtherapie, geht es hier: https://schreibzeit-entwickelt.de/2018/11/20/pilates-bierbrauer-boxer-heiler-und-erfinder-das-leben-einer-fitnesslegende/

Viel Spaß beim Lesen und beim Ausprobieren dieser Kombination von Pilates und Journaling: https://schreibzeit-entwickelt.de/2018/11/12/write-in-e-motion/#more-1233

SuDi

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter AKTUELLES

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s