Weiterbildungen Schreiben für die Gesundheit

auf der Basis des Gesundheitsfördernden Kreativen Schreibens mit Susanne Diehm

Sie haben den Artikel im Magazin Lebenlang.de gelesen und wollen auch Schreibgruppen aufbauen und leiten? Mit der Schreibtour haben wir* viele Kliniken besucht und das Konzept des Gesundheitsfördernden Kreativen Schreibens (GKS) vorgestellt. An der Charité Berlin wird das Schreiben als Kreativtherapie an zwei Standorten eingesetzt.

(*GKS wurde von Jutta Michaud und Susanne Diehm gemeinsam entwickelt, um u.a. Einzelinteressen gerecht zu werden und mehr Termine anbieten zu können, führen wir unsere Weiterbildungen jetzt getrennt durch)

Die nächsten Termine meiner Weiterbildung für Therapeuten, Coaches, Leiterinnen von Selbsthilfegruppen und Bibliothekare:

GKS I: Grundlagen des Gesundheitsfördernden und crossmedialen Kunsttherapeutischen Kreativen Schreibens

8.-10. November 2019 im Schreibsalon Schöneberg, eine Woche später GKS II,  15.-17.11.2019 GKS II, s.u.

GKS I gibt Ihnen in Kombination mit unserem Buch „Mit Schreiben zu neuer Lebenskraft“ das Grundverständnis des Gesundheitsfördernden Kreativen Schreibens und Selbsterfahrung, wie die Schreibanregungen wirken. Wie es begonnen hat, dass Kliniken wie die Charité jetzt neben kunsttherapeutischen Angeboten auch das Schreiben einsetzen und was es mit der Schreibtour auf sich hat – wohin es gehen könnte, wie Organisationen wie die Europäische Künstlergilde für Medizin und Kultur sich für künstlerische Therapien einsetzen – all das erfahren Sie. Nicht zuletzt auch, in welchen Bereichen GKS eingesetzt werden kann.

GKS II: Konzepte Gesundheitsfördernden und crossmediales Kunsttherapeutisches Kreatives Schreibens für Ihre Zielgruppe

Sie nehmen die Sicherheit mit, Konzepte für Ihre Zielgruppe erstellen zu können und erarbeiten ein erstes Schreibstunden-Angebot nebst Ausschreibung. Dabei hilft, dass Sie im Kurs Ihre Signature Story verfasst haben, die erklärt, warum Sie genau die richtige Person für dieses Angebot sind. Sie lernen mehr über Schreibpädagogik und Feedbacks, die Sie während Ihrer Arbeit mit Schreibgruppen einsetzen werden.

GKS IIL: Ergänzende Übungen Kunsttherapeutisches Kreatives Schreibens für Ihre Zielgruppe: Diesen Kurs gibt es erst im nächsten Jahr wieder, voraussichtlich 6.-8. März.

Kosten und Zeiten, mehr Hintergrundinfos s. – https://sdiehm.wordpress.com/schreibweiterbildung/

ich freue mich auf Sie –

Susanne Diehm,

M.A. Biografisches und Kreatives Schreiben, Kunst- und Kreativtherapeutin, Autorin

https:/www.susanne-diehm.de

Meine Bücher -zum Teil mit Coautoren- sehen Sie in der rechten Spalte

2 Kommentare

Eingeordnet unter AKTUELLES

2 Antworten zu “Weiterbildungen Schreiben für die Gesundheit

  1. Hallo,
    Seid ihr mit der Schreibtour denn nicht bald in Nürnberg?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s