Schreiben als Lebenshilfe

Einladung zu einer kreativen Schreibreise zu mehr Gesundheit und neuer Lebenskraft

Die Diagnose MS schlägt ein wie ein Blitz und hebt das bisherige Leben aus den Angeln. Der Alltag mit der Krankheit erfordert viel Geduld und neue Haltungen dem Leben gegenüber. Gesundheitsförderndes Kreatives Schreiben kann helfen, Ressourcen hervorzukitzeln, Worte für das Unfassbare zu finden und (neue) positive Impulse zu setzen.  

Susanne Diehm, M.A. Biografisches und kreatives Schreiben,  lädt Sie zu einer „Schreibreise“ zu mehr Gesundheit und Lebenskraft ein, die wir im DMSG per Zoom anbieten werden. Als Schreib- und Kunsttherapeutinn zeigt sie Ihnen in diesen jeweils 2-stündigen Schreibevents, wie Sie mit Leichtigkeit ins Schreiben kommen. Kreative Impulse und Inspirationen bringen Sie in Kontakt mit sich selbst und Ihrer (Krankheits-)Geschichte und eröffnen Ihnen neue Wege. 

Sie werden Miniaturtexte verfassen, kleine Geschichten und auch mal ein Gedicht. Wie auf einer kleinen Lesebühne können Sie Ihre Texte per Zoom vorstellen und werden aufmerksames Gehör in der Gruppe finden. Wir erleben immer wieder, wie in diesen Schreibseminaren eine wunderbare unterstützende Atmosphäre und Solidarität entsteht – eine Leichtigkeit, die beflügelt und aus der Einsamkeit führt. Schreiben stärkt die Selbstheilungskraft und schenkt neue Lebensfreude. 

Anmeldung: https://www.dmsg-brandenburg.de/unser-angebot/veranstaltungen/detailansicht-online-veranstaltung/gesundheitsfoerderndes-kreatives-schreiben-176

Beginn: Mittwoch, 12. Oktober 15.30 – 17.30 Uhr

Wir freuen uns auf Sie!

******************************************************************************

Hintergrund: Das Gesundheitsfördernde kreative Schreiben ist ein Methoden- und Themenmix, zugeschnitten auf die Menschen, die sich schreibend erleichtern und stärken mögen. Es wurde bereits an 12 Unikliniken vorgestellt. 

 Seit 2017 können krebserkrankte Frauen – an der Frauenklinik der Charité und jetzt auch in der Cancer Survivorship Clinic – konstruktiv und kreativ in Schreibseminaren ihre Erfahrungen verarbeiten und wandeln. Die Schreibevents wurden von Prof. Dr. Jalid Sehouli initiiert. Daraus ist das Buch „Mit Schreiben zu neuer Lebenskraft“ entstanden. Susanne Diehm unterstützt krebserkrankte Frauen sowie Menschen in verschiedenen Wandlungsprozessen in kreativen Workshops und Kursen, u.a. auch bei anthroposophischen Vereinen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter AKTUELLES

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s