Schlagwort-Archive: Wissenschaftliches Schreiben

Talente gesucht: Texten als Beruf

Im Februar erscheint das gemeinsame Buch zu Schreibberufen von Michael Firnkes und mir.

Gerne möchte ich meine Berufs- und Schreiberfahrungen an junge Menschen weitergeben, die Spaß am Schreiben haben und daraus einen Beruf machen wollen:

Wie Du mit Kreativem Schreiben Deinem Traumjob näher kommst

Text- und Orientierungswerkstatt für Jugendliche von 14-17 Jahren 

Ab Januar 2013 jeden 2. Sonntag, 17.00 Uhr – 18.30 Uhr im ‚Autorentreff‘ in der Kiezoase Berlin Schöneberg, Barbarossastraße 65, 10781 Berlin 

Workshop und Lesungen auch in Schulen möglich, bitte melden Sie sich bei mir!

Auf Anfrage auch Kurse für Erwachsene 

Hast Du Dich schon gefragt, wie ein Journalist seine Themen findet? Oder ein Blogger Geld verdient? Eine Schreibpädagogin Konzepte für Kurse entwirft? Eine Schreibzentrumsleiterin wissenschaftliches Schreiben an der Uni trainiert?  Wie eine Pressereferentin der Öffentlichkeit ihr Unternehmen vorstellt? Eine Fundraiserin mit Storytelling Sponsoren findet? 

Wie Du persönlich ins Schreiben kommen kannst:

Mit Kreativem Schreiben in den Job: Schreib Dich warm!

Die Techniken des Kreativen Schreibens und viel Phantasie sind der gemeinsame Nenner für all diese Berufe. Schreiben als Schlüsselqualifikation: Du hast Vorteile in der  Schule, wenn Du „das Handwerk“ beherrschst und kannst die neu erworbene Kenntnis auch in vielen Berufen brauchen: Deine Vorteile:

1. Du erhältst einen Überblick über das Anforderungsprofil dieser Berufe

2. Du übst im Kurs Schreiben mit für diese Berufe typischen Aufgaben

3. Du kommst in Kontakt mit anderen jungen  passionierten „Schreiberlingen“

4. Du lernst die Techniken des Kreativen Schreibens kennen

5. Du hast die Möglichkeit, am Ende des Semesters Deine Texte in einer öffentlichen Lesung vorzustellen.

Das Schreiben in der Gruppe macht viel Freude und die Rückmeldung der Schreibkollegen und der Schreib-Trainerin werden Dich bestärken. So kannst Du Dein Talent weiterentwickeln! Für jeden dieser Berufe habe ich einen Nachmittag angesetzt.

Achtung, Überraschung: gelegentlich schauen auch (prominente) Profis bei uns vorbei und erzählen aus der Praxis!

Trainieren für Schule und Leben –

mit Susanne Diehm Schreib- und Kreativitätscoach, Autorin von „Wie Kreatives Schreiben beflügelt – auf dem Weg zum Traumjob“ Schibri 2011, gemeinsam mit Lena Hach und

Autorin von einem weiteren Buch zu Schreibberufen, das im Februar 2013 bei mitp erscheint.

Kursgebühr:   90 Euro für 6 Termine, danach Folgekurs möglich

2 Kommentare

Eingeordnet unter AKTUELLES