Monatsarchiv: August 2018

Interview für die Freunde der Charité

Unser Initiator des Buchs und der Schreibtour durch Deutschland, Prof Dr. Jalid Sehouli,  ist Co-Autor und Teil des Teams – ohne seine kraftvolle Unterstützung vorab hätten wir dieses Interview nicht führen können. Mit seinem Buch „Die Kunst, die schlechte Diagnose besser zu übermitteln“ gab er den Auftakt zu „Mit Schreiben zu neuer Lebenskraft – Übungsbuch für Patientinnen mit Krebserkrankung und ihre Angehörigen“, das Anfang 2019 beim Kösel-Verlag erscheint. Beginn einer Kampagne, die zu verbesserter Arzt-Patienten-Kommunikation und einem holistischen Ansatz in der Medizin führen soll, in der auch schreib- und kunsttherapeutische  Impulse einen Platz haben. Sie sehen hier von links nach rechts Dr. Adak Pirmorady, Illustratorin des Buchs und Ärztin, Susanne Diehm, Interviewerin Lea Ledwon und Jutta Michaud im Gespräch in meinem kleinen Schreibsalon. https://www.youtube.com/watch?v=_xK7ILBtuWg

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter AKTUELLES

Interview zum Buch „Mit Schreiben zu neuer Lebenskraft“

Interview mit Lea Ledwon für den Freundeskreis der Charité:

https://www.facebook.com/FreundeskreisCharite/photos/a.1925453757672856/2176564189228477/?type=3&theater

Gemeinsam mit meiner Kollegin Jutta Michaud, Prof. Dr. Jalid Sehouli und Dr. Adak Pirmorady stellen wir das Buch vor – was hat uns dazu veranlasst, warum glauben wir daran, welche Reaktionen erhalten wir? Das sind nur einige der Fragen, die angesprochen werden können…

Interview ist hier zu finden: https://www.youtube.com/watch?v=_xK7ILBtuWg

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter AKTUELLES

Schreibcoaching- und Dialog-Raum

mit Bibliothek des Kreativen Schreibens

 

Zugang finden… im Austausch sein… informiert werden… Neues entdecken… lesen oder schreiben

Momentan ist alles im Umbruch bei mir, meine neue im Entstehen befindliche Webseite www.susanne-diehm.de zeugt davon…  Dank unserer Schreibtour und verstärkter Schreibcoachings auch in Heidelberg bin ich viel unterwegs. In Berlin bin ich dabei, eine kleine Bibliothek des Kreativen Schreibens in meinem Schreibcoaching-Kreativ-Zeit-Raum am Kleistpark aufzubauen.  Neben unseren eigenen Büchern  sind die Regale voll mit vielfältigen Werken zum literarischen, gesundheitsfördernden, kreativen, beruflichen und wissenschaftlichem Schreiben. Verlage dürfen gerne ergänzen!

Lese-Café – was wirkt stärkend?

Wir planen ab Herbst jeden ersten Mittwoch des Monats ein Lese-Café mit bibliotherapeutischem Schwerpunkt – d.h., wir treffen uns und unterhalten uns über Ihre Lieblingsbücher und was Sie stärkend und begeisternd an ihnen finden. Bitte melden Sie sich an zu diesem Format. Begegnung und Dialog ist unser Ziel! Spenden erwünscht, für Getränke sorgen wir.

Raum für Sie

Autorinnen und Caoching-Kollegen können den Schreibcoachingraum mit Kreativ-Bibliothek nach Absprache zum Lesen, Schreiben, für Einzelcoachings oder besondere Anlässe wie Lesungen nutzen. Die Literaturwissenschaftlerin und Designerin Karin Spura, die ihre wunderschönen „Accessoires aus dem Hinterzimmer“ im Nebenraum fertigt, steht Ihnen dann als Ansprechpartnerin zur Verfügung. Wir vernetzen uns gern und freuen uns auf den Austausch mit Ihnen. Bitte erfragen Sie die Konditionen.

Herzliche Grüße,

Susanne Diehm

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter AKTUELLES