Schlagwort-Archive: Susanne Diehm

Meine Highlights in 2022: Gesundheitsförderndes Kreatives Schreiben wird zu Creative Writing for Emotional & Mental Health und ist jetzt auch international bekannt

Meine schönsten Erfolge im Jahre 2022 neben den Ausbildungen vieler Schreibpädagogen und meinen Schreibseminaren an Charité Frauenklinik und Cancer Survivorship Clinic:

Auftritt und Schreibworkshop gemeinsam mit Dr. Adak Pirmorady beim ESGO-Kongress: https://schreibenbefluegelt.wordpress.com/2022/10/25/esgo-convention-in-berlin-introduces-art-therapy/

Im Rahmen meiner Arbeit im Vorstand der Europäischen Künstlergilde für Medizin und Kultur durfte ich beim ESGo-Kongress einen Workshop vor 50 SelbsthilfegruppenleiterInnen halten, die international aufgestellt sind. Im nächsten Jahr werden wir in Istanbul unsere jetzt schon bekannte Form des Schreibens zur Emotionalen und Mentalen Gesundheit weiter verbreiten: Auf dass möglichst viele PatientInnen diese so hilfreichen Methoden kennenlernen, um sich in Krankheit und Krise zu stärken und neu zu orientieren.

Auch bei Blut und Tinte, der Ringvorlesung an der Charité, durfte ich in prominenter Gesellschaft das Gesundheitsfördernde Kreative Schreiben vorstellen:

Gesundheitsförderndes Kreatives Schreiben unterstützt PatientInnen mit Multipler Sklerose

Für mich war es wunderbar, mit den TeilnehmerInnen der Deutschen Gesellschaft für Multiple Sklerose Brandenburg zusammenzuarbeiten: https://www.dmsg-brandenburg.de – so tolle Menschen, die mit Leichtigkeit ins Schreiben fanden; in einem „Fall“ auch ins Erzählen, denn Schreiben ging nicht mehr. Ich habe in Demut all den Texten gelauscht und den Mut bewundert, wie „meine“ TeilnehmerInnen ihr Leben meistern. Immer noch glaube ich, einen der schönsten Berufe der Welt zu haben!

Pläne für das nächste Jahr? Ja!

Die Headline wird noch geändert, es geht um eine kreative Schreibreise… :-). Wer findet den Fehler :-).

Weiterbildungen von Therapeuten an einer wunderbaren Klinik… gerne erzähle ich mehr, wenn die Verträge geschlossen sind

  • Brustkrebs: Bin stolz, zum Team von Happie Haus zu gehören, meine Happie Häppchen-Schreibseminare finden auch im neuen Jahr dienstags von 19.00-19.30 Uhr statt.

Bedanke mich bei allen, die in diesem Jahr mein Wirken unterstützt haben und damit „multiplizieren“. Wünsche meinen PatientInnen, dass die Schreibimpulse ihnen weiterhin Kraft und Lebensfreude geben und sie damit ihre Gesundheit stärken können. Wir sind weiter dran, über Studien zu belegen, dass diese Form des Schreibens hilft und heilt.

Herzlichst

Susanne Diehm

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter AKTUELLES

Schreiben als Lebenselixier: Das Fenster zu inneren Ressourcen öffnen

Eine Weihnachts-Geschenkidee, um das Licht herbeizuziehen:

Schreibkurs mit Dorothea Lüdke und Susanne Diehm

Datum/Zeit
Termin: 29.04.22 – 07.05.22
/https://www.akademie-heiligenfeld.de/veranstaltung/online-seminar-schreiben-als-lebenselixier-wohin-die-kreativitaet-uns-fuehrt-5697/

JETZT BUCHEN – bitte melden Sie sich direkt bei der Akademie an

Wir -Dorothea Lüdke und ich- freuen uns, diesen Schreibkurs zum wiederholten Mal bei der Akademie Heiligenfeld anbieten zu können!

Die schreibtherapeutische Praxis am eigenen Leibe zu erfahren und gleichzeitig zu lernen, wie Sie schreibend mit Ihren Klient*innen arbeiten können – das ist der Sinn dieser Weiterbildung. Ein belebendes Element gerade in diesen energiearmen Zeiten.


Das Fenster zu inneren Ressourcen öffnen
Konstruktive Krankheitsverarbeitung braucht Hoffnung, Mut und Zuversicht. Auch Sehnsucht beflügelt Gesundheit. Das gesundheitsfördernde, kreative Schreiben öffnet in mehreren Schritten die Tür zu inneren Ressourcen. Entlasten ist nur der erste Schritt. Danach geht es darum, inspirierende Lösungen zu finden und zu verankern. Damit kann es helfen, mit Krankheiten und Krisen besser umzugehen und die Gesundheit fördern – auch präventiv.

Kommt mit auf die kreative Entdeckungsreise!
Wir laden ein zu einer kreativen Entdeckungsreise mit Tiefgang, die bei aller Ernsthaftigkeit trotzdem humorvoll, skurril und federleicht ist. Wenn wir uns gut fühlen, unsere Schaffenskraft neu erfahren, dann wird unser Leben wieder leicht(er) und gesünder. Kreativität taucht Krankheit in ein anderes Licht und weckt gesundheitsfördernde Energien. Lebenslust und Leidenschaft machen uns mutig und zuversichtlich.

Das erwartet Sie …

5 Video-Module: 

Freitag,    29.04.,      16:00 – 18:30 Uhr
Samstag, 30.04.,      10:00 – 12:30 Uhr
Dienstag, 03.05.,      17:30 – 20:00 Uhr         
Freitag,   06.05.,       16:00 – 18:30 Uhr
Samstag, 07.05.,      14:00 – 16:30 Uhr 

Dauer: 5 x 150 Minuten mit Impulsen, reflektierenden und meditativen Einheiten, sowie Aufgaben und Austausch   
Das Online-Live-Seminar wird über Zoom angeboten. 

Das benötigen Sie…

· Als technische Voraussetzungen zur Teilnahme benötigen Sie einen PC oder ein Notebook mit Webcam und Mikrofon. 
· Sie erhalten einen Zugangslink, um sich über Zoom für das Online-Treffen einzuloggen.
· Falls Sie das erste Mal an einem Zoom-Meeting teilnehmen, empfehlen wir Ihnen folgenden Link als kurze Anleitung: 
„Wie nehme ich an einem Meeting teil?“   
· Bitte prüfen Sie im Vorfeld die Funktionsfähigkeit. Leider können wir keinen technischen Support während des Online-Trainings anbieten.

Zielgruppe: Interessierte, Ärzt*innen, Psycholog*innen, Psychotherapeut*innen, Menschen in helfenden und sozialen Berufen


Preis:
Standard 300,00 EUR.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter AKTUELLES