Charité_kreativ stellt Gesundheitsförderndes Kreatives Schreiben vor

IMG-20180610-WA0006

Hier mehr zum Start der neuen Wissens- und Schreibtour:

https://stiftungeierstockkrebs.de/start-der-neuen-wissens-und-schreibtour-kreativ-und-informiert/

Wir freuen uns,  das Gesundheitsfördernde Kreative Schreiben jetzt in Kooperation mit der Charité und Stiftung Eierstockkrebs in den deutschsprachigen Ländern vorstellen zu dürfen als Teil eines Größeren Ganzen; finden es großartig, wenn Kreativtherapien jetzt stärker in den Blick der Öffentlichkeit kommen.

Der Raum unserer ersten Veranstaltung ist ein Traum, auf der einen Seite Blick zum Dom, auf der anderen Seite Blick zum Schloss… und das Programm verspricht… aber sehen Sie selbst!

Montag, 18.6.2018, 16 – 20 Uhr,

Humboldt-Box, Eventraum „Domblick bzw. Sky-Lounge“ Schlossplatz 5, Berlin

      Hier ein wenig mehr zum Ablauf der Veranstaltung Charité-kreativ; unser Auftakt zu einer Rundreise durch Deutschland, Österreich und Schweiz! In Berlin geht es los. 

Neben unseren eigenen Aktivitäten, – Vortrag und dem Schnupper-Schreibworkshop – , freue ich mich am Montag auf den Beitrag des Psychologen Oliver Özöncel, der seinen Vortrag so angekündigt hat:

„Im Vortrag sollen verschiedenen Formen der Kunst- und Kreativtherapien (Musiktherapien, Mal-/Kunsttherapien, Schreib- / Poesietherapien, Tanztherapien) und auch die Unterscheidung von aktiven und passiven Kunsttherapien dargestellt werden. Welchen Stellenwert haben diese Therapieformen in der Psychoonkologie, aber auch in der Psychiatrie und Psychosomatik, und was bewirken sie?“

  1. Kreativtherapien aus psychologischer Sicht – Dipl.-Psychologe Oliver Özöncel, Charité
  2. Theater und Darstellende Kunst in der Krebstherapie – Birgit Oelschläger, Leiterin Theatergruppe für Krebsbetroffene
  3. Bewegung und Tanz für Krebsbetroffene – Sibylle Günther , Choreografin und Patientin
  4. Maltherapie – Katrin Rieke-Goetz, Kunsttherapeutin
  5. Gesundheitsförderndes Kreatives Schreiben – Jutta Michaud/ Susanne Diehm, Schreib-Coaches

Im Anschluss eine kurze Pause,

danach von 18.00 – 19.30 Uhr unser Schreibworkshop zum Mitmachen.

 Bitte hier anmelden

Es ist der Start der neuen Wissens- und Schreibtour! Wir freuen uns, wenn wir Ihnen live die Kraft des Schreibens näher bringen können  –

Susanne Diehm

 

 

2 Kommentare

Eingeordnet unter AKTUELLES

2 Antworten zu “Charité_kreativ stellt Gesundheitsförderndes Kreatives Schreiben vor

  1. Pingback: Herzens-Yoga im Hotel Hochschobe | Schreiben beflügelt !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s